Die Stadt Nortorf im Jahre 1958

Veröffentlicht in Rückblick

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturvereins,

Nicht nur für Seniorinnen
ist die nächste Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde stattfindet. Im örtlichen Flyer mit der Einladung zum Seniorenabend mit anschließender Vorführung des Filmes „Die Stadt Nortorf im Jahre 1958“ wurde bereits im März hingewiesen.

Der Film nimmt uns mit auf eine spannende Zeitreise um 60 Jahre zurück, bei der wir das historische Nortorf in Bild und Ton erleben können.

Beginn der Filmvorführung ist am Donnerstag, den 19. April um 19.30 Uhr im Krug zum grünen Kranz.

Der Eintritt ist frei, eine Spende zugunsten des Nortorfer Museumsvereines wird erbeten.

Wir freuen uns auf Euch!

Mit freundlichen Grüßen,
Silke Vogelsang-Weber im Namen des Sprecherrats des Kulturvereins Schülp/N.

Der NDR-Wetterexperte zu Gast in Schülp: Dr. MEENO SCHRADER

Veröffentlicht in Rückblick

MeenoSchrader930
Übers Wetter kann man noch so viel reden, aber ändern können wir es dadurch nicht! Oder vielleicht doch?
Nicht nur um das „kleine Wetter“ sondern um das „große“ Klima geht es am 23. März 2018 in der Mehrzweckhalle Schülp bei Nortorf.


Tickets.MEENOEr ist der beliebteste Meteorologe der Region — bekannt für seine sonnenklaren, nordisch-frischen Wettervorhersagen im Schleswig-Holstein- Magazin, die er stets unverstellt und gern in wetterangepasster Kleidung von Plätzen des echten Nordens präsentiert.

Seine Einladung zum Vortrag: “Der Klimawandel als Herausforderung“ verspricht eine zugleich kompetente und kurzweilige Herangehensweise an ein vielleicht eher unbequemes, aber uns alle berührendes Thema.



MeenoSchrader500Was bedeutet Klimawandel? Wie wirkt er sich auf uns aus? Was passiert mit der Umwelt, wer kann sich anpassen? Welche Auswirkungen spiegeln sich im Wetter wieder? Was kann ich dagegen tun? Je länger man sich mit diesen Fragen beschäftigt, umso größer wird der Fragenkatalog.


Dr. Meeno Schrader, seit vielen Jahren bekannt als Wetterkompetenz im Radio und Fernsehen, erklärt Ihnen die wichtigen Zusammenhänge und bringt Sie auf den aktuellen Stand der Klimaforschung. 


Als erstklassiger Redner freut sich Meeno Schrader auf eine muntere Zuhörerschaft!
Der Vorverkauf hat begonnen, sichern Sie sich die Karten zu einem sehr lehrreichen und augenöffnenden Beitrag in Sachen Klimaforschung.


Bilder der Veranstaltung


Tickets:
Vorverkauf: 12.-€,  Mitglieder 10.-€,  Schüler 8.-€
Abendkasse: 15.-€
Die Karten bekommen Sie bei Gesa Kaak: Tel.04392 1080
oder in der Bücherstube Scheel, Am Markt 6, 24589 Nortorf, Tel: 04392 2223

2018 Meeno Schrader.600

Einladung zum Quizabend

Veröffentlicht in Rückblick

War Karl May vorbestraft?

Wie heißt die kleinste Stadt Deutschlands?

Macht mit und testet euer Wissen am Freitag, den 17. November 2017 um 19.30 Uhr
im Krug zum grünen Kranz, Schülp/ N.

Es soll ein lustiger Abend werden, an dem ihr euch auf spielerische Weise abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellen könnt.
Die Fragebögen werden am Tisch in kleinen selbst bestimmten Rate-Teams (gebildet aus z.B. Freunden, Nachbarn, Ortsgruppen...) mit max. 6 Teilnehmern beantwortet.
Niemand muss also vor Publikum sprechen.
Der Eintritt ist frei!
Attraktive Preise für die Gewinner!

Anmeldung als Team oder einzeln bis zum 12.11.2017
bei Silke Vogelsang-Weber Tel. 04392 913333 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Solange Platz ist, werden auch noch Teams am Quizabend angenommen.

Wir freuen uns auf Euch!
Der Sprecherrat des Kulturvereins Schülp/N. e.V.

Der Pantoffelpanther

Veröffentlicht in Rückblick

Gemeinsame Theaterfahrt mit der Gemeinde nach Hamburg

Der Pantoffelpanther - Eine Komödie mit Jochen Busse


komoedie winterhudeHasso Krauses Geschäft mit edlen Lederpantoffeln läuft nicht mehr, die Altersversorgung ist verzockt und mit seinen skurrilen Hilfsjobs macht er auch keine großen Sprünge.
Zu seiner Misere kommt noch, dass seine Gattin von alldem nichts ahnt und sich schon den nahenden Ruhestand in Luxus und Prunk ausmalt.
Kann man da das verheißungsvolle Angebot des Italieners Luigi ablehnen?

Grönland, 35 Jahre Abenteuer in Eis und Schnee

Veröffentlicht in Rückblick

Die neue Multivisionsshow von Arved Fuchs entführt den Zuschauer auf die wunderschöne Insel im Nordatlantik und beschreibt, warum Fuchs dem Zauber der rauen, kalten Insel einfach nicht widerstehen kann.
Erstklassige Fotografie, brillante High-Definition Filmaufnahmen werden gemischt mit Storys und Berichten aus 35 Jahren Expeditionsgeschichte Grönlands.

fuchs expeditionen.bannerin dieser PDF erfahren Sie mehr über das Programm.
Am 18. März 2017 um 20:00 Uhr fand der Vortrag in der Mehrzweckhalle in Schülp statt. 

PROGRAMM DES KULTURVEREINS 2017

Veröffentlicht in Rückblick

Liebe Schülper, Mitglieder und Freunde des Kulturvereins,
Euer großes Interesse und munteres Mitwirken machten unsere Veranstaltungen im Jahr 2016 zu einem vollen Erfolg!
Der Dorfflohmarkt brachte Leben ins Dorf und erzielte einen tollen Erlös, der neben dem Kulturverein auch die Nortorfer Tafel und das Team DoppelPASS erfreuen konnte.

Vielen Dank dafür!

Bevor wir mit Vorfreude auf das neue Programm für 2017 schauen, hoffen wir noch auf viele nette Begegnungen beim lebendigen Adventskalender.
Wir wünschen allen eine angenehme Adventszeit, schöne Weihnachtstage und alles Gute für das neue Jahr!
Der Sprecherrat
des Kulturvereins Schülp / N. e.V.


PROGRAMM DES KULTURVEREINS 2017

MITGLIEDERVERSAMMLUNG
15. Februar, 20:00

ARVED FUCHS: Grönland – 35 Jahre Abenteuer in Eis und Schnee
18. März 20:00 Karten: Mitglieder 15€ VVK 20€ AK 22€

KINDERAKTION „Kräuterkiste“
03. Mai

BUSFAHRT ZUR KIELER WOCHE
23. Juni 18:00

AKTION FERIENSPASS: Karl-May-Festspiele
31. August

THEATERFAHRT ZUM WINTERHUDER FÄHRHAUS
02. September 17:30

DORFQUIZ
17. November 20:00

LEBENDIGER ADVENTSKALENDER
im Dezember


geschenkidee350

Bitte auch aktuelle Flyer beachten!

Comedy op Platt in Schülp

Veröffentlicht in Rückblick

jenswagner1Wenn es um plattdeutsche Unterhaltung geht, steht er in Norddeutschland in der ersten Reihe.

 

Der Kiebitzreiher Landwirt und Platt-Comedian Jens Wagner hat auch in der Region eine große Fangemeinde. Aber auch im NDR-Fernsehen begeistert Wagner als Kult-Moderator bei vielen Sendungen.

Nach dem großem Erfolg mit seiner Nordtour 2016, kommt er nun am Freitag den 11.11.2016 nach Schülp, um den Besuchern sein aktuelles Bühnenprogramm "Dat Leben twüschen Melktähn und Gebiß" zu präsentieren.

Wer den Platt-Comedian erlebt, bekommt Wagner pur, denn im Gegensatz zu vielen Unterhaltungskünstlern wird keiner durch den Kakao gezogen und ein Gagschreiber kommt für ihn auch nicht in Frage. Und das man auf Plattdeutsch auch wunderbar über das Landleben, die Liebe und Familienstress sprechen kann, zeigt der Kiebitzreiher Landwirt bei seinen vielen Auftritten. Wenn Wagner dann auch noch in verschiedene Rollen schlüpft, z.B Altbauer "Wilhelm Wuttke" oder Tratschtante "Alma Hoppe" löst das im Publikum einen wahren Begeisterungssturm aus.

1. Hof- und Garagen-Flohmarkt

Veröffentlicht in Rückblick

2016.flohmarktt.01Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturvereins, liebe Flohmarkt-Liebhaber,

wir laden herzlich ein zum

1. Hof & Garagen Flohmarkt in Schülp bei Nortorf
am Sonntag, 11. September 2016 von 11 bis 16 Uhr

In freundlicher, dörflicher Atmosphäre kann bei über 70 privaten Flohmarkt-Ständen gestöbert, gefeilscht und gekauft werden.

Viele interessante Dinge für Groß und Klein warten darauf, den Besitzer zu wechseln.

DER FREISCHÜTZ

Veröffentlicht in Rückblick

Gemeinsame Busfahrt mit der Gemeinde (Senioren) zu den Eutiner Festspielen
DER FREISCHÜTZ, eine Oper in drei Akten von Carl Maria von Weber.


...Menschen im Spannungsfeld zwischen guten und bösen Mächten und eine große Liebe...
..tiefe Gefühle, Vorahnungen und der Widerstand gegen vorgegebene Strukturen...
Das alles findet im Freischütz in den verschiedenen Figuren seinen Ausdruck. Die Eutiner Naturbühne bietet für diese Geschichte, die ursprünglich im Böhmerwald oder der Sächsischen Schweiz angesiedelt ist, die perfekte Szenerie.


Termin: Samstag, 09. Juli 2016

Abfahrt des Busses: 18.00 Uhr
Parkplatz am „Krug zum grünen Kranz“
Kartenpreise: 18,00 oder 33,00 €
Der Preis enthält die Eintrittskarte und den Bustransfer nach Eutin.
Kartenverkauf bei Gesa Kaak (Tel.1080)
Wir freuen uns auf Euch!
Der Sprecherrat des Kulturvereins Schülp/N. e.V.

SCHÜLPER GARTEN-TOUR

Veröffentlicht in Rückblick

Dienstag, 05. Juli 2016


Drei Schülper Gartenliebhaber öffnen uns ihre Pforten!
Als gemeinsame Gartengäste besuchen wir die unterschiedlichen grünen Refugien Holstein, Ratjen und Walterkewitz/ Harden und bekommen Freude und Interesse an privater Gartenkultur vermittelt.

Treffpunkt: 18.00 Uhr vor der Mehrzweckhalle
mobil, vorzugsweise mit dem Fahrrad.

Bitte keine Hunde mitnehmen.

Wir freuen uns auf Euch!
Kulturverein Schülp/N. e.V.
Der Sprecherrat

Kieler Woche 2016

Veröffentlicht in Rückblick

Fahrt zur Kieler Woche
Freitag, 24. Juni 2016
____________________________________________________
Abfahrt: 18.00 Uhr auf dem Parkplatz vor
dem „Krug zum grünen Kranz“
Rückfahrt: ca. 0.30 Uhr
Der Abend steht zur freien Verfügung.
Jugendliche unter 18 Jahren können nur in Begleitung eines
Erziehungsberechtigten mitkommen!
Der Kulturverein übernimmt keinerlei Haftung und Aufsicht!
Sichert Euch eine Fahrkarte! Das Kontingent ist begrenzt!
Der Kostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 10,00 €.
Kartenverkauf bei Gesa Kaak (Tel.1080)
Bezahlung bei Anmeldung!
Wir freuen uns auf Euch!
Kulturverein Schülp/N. e.V.
Der Sprecherrat

ZWEI WIE BONNIE & CLYDE

Veröffentlicht in Rückblick

gespielt von der Theatergruppe theaterfimmel

bonnieundclydeSie sind das dämlichste Bankräuberpärchen im Land:
Manni: cool, clever, vielfältig, und Chantal: blond, charmant, einfältig.
Wie einst Bonnie und Clyde träumen sie vom großen Geld, aber leider fehlt ihnen die kriminelle Intelligenz ihrer berühmten Vorbilder.
So stapfen die zwei von einer Lachtränen treibenden Katastrophe in die nächste:
verdrehte Straßenkarten, blickdichte Strumpfhosen, ein leerer Tank... irgendwas ist immer!
Darsteller: Carina und Christoph Kohrt, bekannt aus Theater Zeitgeist

Samstag, 06. Februar 2016

Baustellenbesichtigung Windpark Schülp

Veröffentlicht in Rückblick

 

wind

Die Bauarbeiten haben begonnen!
In der relativ kurzen Aufstellphase wollen wir die Gelegenheit nutzen, die noch unfertigen Windräder aus der Nähe zu begutachten.

Diesmal sehr kurzfristig, laden wir zur Begehung der Windpark-Baustelle Schülp ein. Am kommenden Sonntag, wird es ermöglicht, dass wir unter Aufsicht und Einhaltung der Sicherheitsvorschriften die Baustelle betreten dürfen und an die Bauwerke herangeführt werden.

Einladung zum Quizabend

Veröffentlicht in Rückblick

Wieviele Zähne hat eine Katze?
Wie heißt die Chefin von James Bond?
Macht mit und testet euer Wissen am:


Freitag, den 13. November 2015
um 19.30 Uhr
im Krug zum grünen Kranz, Schülp/ N.


Es soll ein lustiger Abend werden, an dem ihr euch auf spielerische Weise abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellen könnt.
Die Fragebögen werden am Tisch in kleinen selbst bestimmten Rate-Teams (gebildet aus z.B. Freunden, Nachbarn, Ortsgruppen...) mit max. 5 Teilnehmern beantwortet. Niemand muss also vor Publikum sprechen.
Der Eintritt ist frei! Willkommen sind natürlich nicht nur Schülper!

Anmeldung mit der Teamstärke bis zum 08.11.2015
bei Silke Vogelsang-Weber Tel. 04392 913333
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Solange Platz ist, werden auch noch Teams am 13.11.2015 angenommen.


Wir freuen uns auf Euch!
Der Sprecherrat des Kulturvereins Schülp/N. e.V.
www.kulturverein-schuelp.de

Für alle Schülper Kinder:

Veröffentlicht in Rückblick

obstMarmelade kochen mit Maren und Gesa
Wir kochen und probieren leckere, duftende Marmelade.
Jedes Kind möge bitte 2 saubere Gläser mitbringen.

16. oder 17. September 2015
(wahlweise)
14.30 – ca. 16.30 Uhr
in Marens Küche

Anmeldungen bis zum 14.09.2015 bei Maren Harder Tel. 5534,
Bauernhof Harder, Looper Weg 59, Schülp
Wir freuen uns auf Euch!
Der Sprecherrat des Kulturvereins Schülp/N. e.V.

Theaterfahrt

Veröffentlicht in Rückblick

Gemeinsame Fahrt mit der Gemeinde (Senioren) zum

"Hab´n Sie nicht `nen Mann für uns?"


Zwei durchgeknallte beste Freundinnen auf der Suche nach Mr. Right.

...ein Muss für alle, die Schlager lieben und gerne lachen...
An Bord ist eine hinreißende musikalische Schlagerparty zum Mitsingen, die unsere Augen, Ohren und Lachmuskeln (und Stimmbänder?) durchschaukeln wird.

Termin: Freitag, 16. Oktober 2015
Abfahrt des Busses: 18.00 Uhr
Parkplatz am „Krug zum grünen Kranz“
Kartenpreis: 26,00 € Der Preis enthält die Eintrittskarte und den Bustransfer.
Kartenbestellung bis zum 15.September 2015

bei Gesa Kaak Tel.1080 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Euch!
Der Sprecherrat des Kulturvereins Schülp/N. e.V.
www.kulturverein-schuelp.de

 



Unsere nächste Veranstaltung zum Vormerken:
● 13.11. Quizabend ●

 

Schlagerparty auf dem Theaterschiff

Veröffentlicht in Rückblick

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturvereins,


mit einer schönen Aussicht auf den Herbst gehen wir in den Sommerurlaub:
Für unsere Theaterfahrt zusammen mit der Gemeinde (Senioren) haben wir eine musikalische Schlagerparty zum Mitsingen ausgesucht.

Am Freitag, 16. Oktober 2015 geht es abends von Schülp mit dem Bus zum Theaterschiff Lübeck.

theaterschiff mitdamenAn Bord ist das Stück „Hab´n Sie nicht `nen Mann für uns“, das unsere Augen, Ohren und Lachmuskeln (und Stimmbänder?) durchschaukeln wird.

Infos zum Stück siehe: http://www.theaterschiffluebeck.de/habn-sie-nicht-nen-mann-fuer-uns/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok