DER FREISCHÜTZ

Veröffentlicht in Rückblick

Gemeinsame Busfahrt mit der Gemeinde (Senioren) zu den Eutiner Festspielen
DER FREISCHÜTZ, eine Oper in drei Akten von Carl Maria von Weber.


...Menschen im Spannungsfeld zwischen guten und bösen Mächten und eine große Liebe...
..tiefe Gefühle, Vorahnungen und der Widerstand gegen vorgegebene Strukturen...
Das alles findet im Freischütz in den verschiedenen Figuren seinen Ausdruck. Die Eutiner Naturbühne bietet für diese Geschichte, die ursprünglich im Böhmerwald oder der Sächsischen Schweiz angesiedelt ist, die perfekte Szenerie.


Termin: Samstag, 09. Juli 2016

Abfahrt des Busses: 18.00 Uhr
Parkplatz am „Krug zum grünen Kranz“
Kartenpreise: 18,00 oder 33,00 €
Der Preis enthält die Eintrittskarte und den Bustransfer nach Eutin.
Kartenverkauf bei Gesa Kaak (Tel.1080)
Wir freuen uns auf Euch!
Der Sprecherrat des Kulturvereins Schülp/N. e.V.