Apfelrezepte

Dez 8, 2013 | Rückblick | 0 Kommentare

„Der Apfel – rund und gesund“

17 kleine und schon fast große Schülper im Alter von 5-12 Jahren trafen sich am 24. und 25. Oktober 2012 in der gemütlichen Küche von Maren Harder, um verschiedene Leckereien aus Äpfeln zuzubereiten.
Zuerst wurde eifrig  Hefeteig geknetet. Jedes Kind formte sich seinen Flammkuchen, der dann je nach Geschmack, natürlich aber mit ganz vielen Apfelscheiben, belegt wurde.
Als die kleinen Kunstwerke im Ofen waren, ging es an das Ausstechen der Bratäpfel. Die 15 Mädchen und 2 Jungs füllten sie mit Marzipan, Rosinen, Mandeln, Nüssen und/oder Marmelade, allerdings landete manches Stück Marzipan auch im Mund statt im Apfel.
Viel abzuwiegen gab es für den Apfelwaffelteig und die „Großen“ nahmen ihre Aufgabe sehr ernst, mit Hilfe des Waffeleisens aus dem Teig leckere Waffeln herzustellen.
Natürlich wurden viel Apfelspalten genascht und auch andere Zutaten ausgiebig probiert. Trotzdem war der Appetit der kleinen Köche und Bäcker noch groß genug, um sich gespannt an das zusammengestellte Buffet aus Flammkuchen, Waffeln, Apfelchips und Äpfeln mit Dip zu machen. Vorher wurde aber noch mit einem leckeren Apfelsaft-Cocktail angestoßen.
Obwohl die Bratäpfel einen verführerischen Duft verbreiteten, war für sie kein Platz mehr in den kleinen Bäuchen und fast alle wurden mit nach Hause genommen.
Nach all dem Essen wurde als Abschluss des Nachmittages in Harders Garten noch ordentlich getobt.

Uns haben die beiden Nachmittage mit den Kindern wieder viel Spaß gemacht. Hier im Bilderalbum sind ein paar Fotos der Aktion.

Beim Backen, Braten und Vernaschen der Äpfel lagen einige Rezepte bereit. Hier eine kleine Auswahl: drei Rezepte auf einer DIN A4 Seite, bereit zum Ausdrucken als PDF Datei. Ansehen

Maren und Gesa

 

Trommelworkshop – Mit Rhythmus in den Frühling

Der Kulturverein Schülp möchte noch mehr Schwung ins Dorf bringen. Dieses Mal sollst du aktiv werden und zeigen, wie viel Rhythmus du im Blut hast. Du brauchst nur gute Laune und zwei funktionierende Hände. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, Djembé-Trommeln...

mehr lesen

Danke für ein erfolgreiches Jahr 2023

Wir, der Kulturverein Schülp, möchten uns herzlich bedanken - bei unseren Mitgliedern, den Besuchern zu unseren Veranstaltungen, Freunden und all denen, die den Kulturverein mit Ideen, Inspirationen und Hilfe unterstützten. Im April starteten wir unser Programm mit...

mehr lesen
Lebendiger Adventskalender Schülp

Lebendiger Adventskalender Schülp

Wir freuen uns, dass es auch dieses Jahr wieder so viele herzliche Dorfbewohner gibt, die uns ein Miteinander in der dunklen Jahreszeit ermöglichen!

Meistens unter freiem Himmel wird es in zwangloser Atmosphäre eine etwa 30minütige Zeit zum Klönen, Zuhören und Lachen geben.

An folgenden Terminen laden die Gastgeber ab 18.30 Uhr zu sich ein:

mehr lesen
Anselm Pahnke live: Anderswo. Allein in Afrika.

Anselm Pahnke live: Anderswo. Allein in Afrika.

04. November 2023 um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Schülp b. Nortorf, Dorfstraße 58.Karten gibt es für 15 Euro im Vorverkauftelefonisch unter 0152 03520422 (Anfragen per Mail können nicht berücksichtigt werden) oderbei der „Wunscherfüllerin“ in Nortorf, Große...

mehr lesen

Barfuß über Stock und Stein

Barfuß über Stock und SteinUnvergessliche Sinneseindrücke und Erfahrungen in der NaturFamilienausflug zum Barfußpark Kiwebu in Todesfelde am Sonntag, den 2. Juli 2023 um 11 UhrUnsere Füße freuen sich auf die gemeinsame Erkundungstour.Barfuß über Stock und Stein geht...

mehr lesen
Lebendiger Adventskalender in Schülp

Lebendiger Adventskalender in Schülp

Es soll wieder losgehen… Unser lebendiger Adventskalender öffnet seine Türen. Wir würden uns freuen, wenn sich wieder viele Schülper*innen finden, gerne auch Vereine und Nachbarschaften, die bei Punsch und Kerzenlicht zu sich einladen. Bitte tragt Euch dafür vom 1....

mehr lesen